Dienstag, 27. Oktober 2020

News

Im Podcast „Das Geschlecht der Anderen“ wirbt Falko Droßmann, Chef des Hamburger Bezirksamts Mitte, für neue Regelungen

Mit seinem Ja zu gleichgeschlechtlichen Partnerschaften wagt sich Franziskus an ein Tabu-Thema.

In Algerien sind zwei Männer wegen ihres Schwulseins zur Höchststrafe von drei Jahren Gefängnis und einer Geldstrafe verurteilt worden.

CSD Deutschland

Keine Ereignisse gefunden.

CSD Termine weltweit

Keine Ereignisse gefunden.

Events

Mo 07. Juni bis So 20. Juni 2021
Do 26. August bis So 29. August 2021

HomoWiki

HomoWiki (externes Portal)

 » Home

Willkommen bei muelheim-ruhr.gay-web.info !

Mülheim an der Ruhr ist eine kreisfreie Stadt im westlichen Ruhrgebiet in Nordrhein-Westfalen. Die Stadt ist als Mittelzentrum eingestuft. Sie liegt direkt an der Ruhr, zwischen den angrenzenden Oberzentren Duisburg und Essen sowie der nahe gelegenen Landeshauptstadt Düsseldorf.

Die Verleihung der Stadtrechte erfolgte 1808. Ein Jahrhundert später überschritt die Einwohnerzahl die Grenze von 100.000 Einwohnern und machte Mülheim an der Ruhr damit zur Großstadt. Zur Zeit ihres 200-jährigen Jubiläums im Jahr 2008 zählte sie mit ihren etwa 170.000 Einwohnern zu den kleineren Großstädten des Landes (aus wikipedia.de).

Neue Bilder-Galerien:

TERMINE IN ZEITEN DES CORONA-VIRUS

Achtung! Es finden wieder Veranstaltungen statt. Aber insbesondere Großveranstaltungen müssen Corona bedingt ausfallen. Und manche Veranstaltung verlangt Online-Anmeldung oder Ticket.

Bitte informiere Dich auf den Seiten der Veranstalter,
ob ein Event stattfindet und wie Du teilnehmen kannst.

Heute in Mülheim an der Ruhr & drumrum

Keith Haring: Untitled, 1982, Privatsammlung, courtesy of Gladstone Gallery, © Keith Haring Foundation
Keith Haring: Untitled, 1982
Privatsammlung, courtesy of Gladstone Gallery
© Keith Haring Foundation
Freitag 21. August bis Sonntag 29. November 2020

“The public has a right to art“: Museum Folkwang zeigt große Keith Haring-Retrospektive ab 21. August 2020. Das Museum Folkwang zeigt vom 21. August bis zum 29. November 2020 eine umfassende Schau über den US-amerikanischen Künstler Keith Haring (1958–1990). Unverwechselbar sind die tanzenden Männchen, bellenden Hunde und fliegenden Untertassen, mit denen Haring seine aktivistischen Botschaften für alle verständlich machte. Die Retrospektive wirft zum ersten Mal einen umfassenden Blick auf Haring und präsentiert ihn nicht nur als Künstler, sondern auch als Performer, Aktivist und Netzwerker. Öffnungszeiten: Di bis So: 10 bis 18 Uhr | Do & Fr bis 20 Uhr Mehr Infos: https://www.museum-folkwang.de/de/aktuelles/ausstellungen/ausblick/keith-haring.html
COMED Don’t Stop Passion, Stop AIDS. Luxemburg, ca. 1996 Offsetdruck, 59,4 x 42 cm © COMED, Leudelange
COMED
Don’t Stop Passion, Stop AIDS
Luxemburg, ca. 1996
Offsetdruck, 59,4 x 42 cm
© COMED, Leudelange
Freitag 21. August bis Sonntag 29. November 2020

Begleitend zur Retrospektive Keith Haring zeigt das Museum Folkwang die Ausstellung Rettet die Liebe! - Internationale Plakate gegen AIDS (21. August - 29. November 2020). Bis heute ist AIDS eine globale Gefahr, trotz weltweiter Informnations- und Aufklärungskampagnen. Erst ab Anfang der 1980er Jahre wird über die Krankheit berichtet, dabei spielt das Medium Plakat eine wichtige Rolle. Die Ausstellung zeigt an rund 300 Plakaten die unterschiedliche Ansprache in den Kulturen - mal witzig, mal schockierend oder aufklärend. Öffnungszeiten: Di bis So: 10 bis 18 Uhr | Do & Fr bis 20 Uhr Alle Infos: https://www.museum-folkwang.de/de/aktuelles/ausstellungen/ausblick/rettet-die-liebe.html  
Logo together
Dienstag 27. Oktober 2020 | Beginn: 16:00 Uhr

Offenes Café für Alle von 14 bis 26 Jahren together mülheim - jung.lesbisch.schwul.bi.trans* Veranstalter: SVLS - Infos im City-Guide Weitere Infos: www.svls.de
Bohnenstange
© eksystent distribution filmverleih
Dienstag 27. Oktober 2020 | Beginn: 18:30 Uhr

Die Geschichte zweier Frauen im Leningrad des Jahres 1945 geht unter die Haut, vor allem auch, weil beide Hauptdarstellerinnen fantastisch sind. Ein ästhetisches Meisterwerk, eine psychologische Tour de Force. Drama | Russland 2019 | 137 Min. | FSK12 Regie: Kantemir Balagov Mit: Viktoria Miroshnichenko, Vasilisa Perelygina, Andrey Bykov, Igor Shirokov, Konstantin Balakirev u. a. Unter erbärmlichen Umständen, unter Hunger und Raumnot in den typischen russischen Wohngemeinschaften hat Iya den kleinen Sohn ihrer Freundin Masha als ihren ausgegeben und durch den Krieg gebracht. Aber durch ein schockierendes Ereignis stirbt er doch. Auch die Rückkehr Mashas ist bestimmt durch eine ruhige, heftig ergreifende Intensität. Es dauert ewig, bis Iya der Mutter die Wahrheit sagen kann, bis sie ...
Film Matthias & Maxime
Foto: PRO-FUN MEDIA
Mittwoch 28. Oktober 2020 | Beginn: 20:15 Uhr

Preview in Zusammenarbeit mit dem Deutsch-Französischen Kulturzentrum Essen! Kanada 2019 | 119 Min. | franz. OmU | FSK 12 Regie: Xavier Dolan Mit: Xavier Dolan, Gabriel D'Almeida Freitas, Micheline Bernard Ein Kuss verändert alles. Für einen Studentenfilm soll Maxime seinen guten Freund Matthias küssen. Was spielerisch gedacht war, berührt lang unterdrückte Gefühle bei beiden Männern. Doch der Zeitpunkt könnte kaum ungünstiger sein. Ein energiegeladenes, sehnsüchtiges Melodrama mit dem sich der kanadische Regisseur Xavier Dolan („Mommy“) wieder in Form zeigt. Damit nicht genug: Vor der Kamera liefert er als Maxime eine der mitreißendsten schauspielerischen Leistungen des Jahres ab. Quelle: Filmfestival Cologne Tickets & Trailer: https://filmspiegel-essen.de/veranstaltungen/2020-10-28_20-15 ...