Home  News  Zwei Künstlerinnen wollen sich in 24 Ländern das Ja-Wort geben

Zwei Künstlerinnen wollen sich in 24 Ländern das Ja-Wort geben

Zwei lesbische Künstlerinnen wollen sich wenigstens 24 Mal das Ja-Wort geben - ein Mal in jedem Land, in dem die Homo-Ehe erlaubt ist.

Die Niederländerin Julian P. Boom und die Belgierin Fleur Pierets, die auch im richtigen Leben ein Paar sind, haben schon in New York, Amsterdam und Antwerpen geheiratet. Als nächstes steht am 7. November eine Hochzeit in der Stadt der Liebe Paris an...

Weiter im Text