Home  News  Taylor Swift ruft zur Achtung der Rechte von LGBTQ-Menschen auf

Taylor Swift ruft zur Achtung der Rechte von LGBTQ-Menschen auf

Die amerikanische Sängerin Taylor Swift hat zur Achtung der Menschenrechte von Lesben und Schwulen aufgerufen.

Bei der Verleihung der MTW Video Music Awards in Newark sagte die 29-Jährige, der Preis sei ein Beleg dafür, dass ihre Fans eine Welt wollten, in der alle nach dem Gesetz gleich behandelt würden. Dazu gehörten Lesben und Schwule ebenso wie Menschen anderer Geschlechtsidentitäten...

Weiterlesen!