Home  News weltweit  «Tom of Finland»: Blick auf Schwulenikone Touko Laaksonen

Mülheim/Ruhr

News Details

«Tom of Finland»: Blick auf Schwulenikone Touko Laaksonen

Es geht in diesem Film des Regisseurs Dome Karukoski um eine der wichtigsten Figuren der Schwulen-Kultur überhaupt.


Unter dem Pseudonym «Tom of Finland» konnte der vor 26 Jahren gestorbene finnische Künstler Touko Laaksonen mit seinen homoerotischen Bildern weltweit auf sich aufmerksam machen. Karukoski erzählt uns nun in seinem Biopic auch vom Leben des Mannes hinter dem Pseudonym...

Weiter im Text


05.10.2017 09:11 Von: Jibben

gay-web überregional

HomoWiki (externes Portal)

Dienstag, 24. Oktober 2017

Bitte eine Kategorie auswählen